Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abteilung Schule und Hochschule im Bistum Trier

Es freut uns, dass Sie sich für unser Angebot interessieren. Auf unseren Seiten bekommen Sie Hinweise und Informationen zu folgenden Bereichen: 

  • Religionsunterricht,
  • Schulpastoral,
  • Kirchliche Schulen und
  • Hochschulen im Bistum Trier.

Unser Angebot soll Ihnen zudem einen schnellen Zugriff auf Dokumente und Materialien ermöglichen, die Sie im Zusammenhang mit dem Thema „Kirche und Schule“ interessieren könnten. Gerne stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung für Nachfragen zur Verfügung.

Wir sind bemüht, diese Seiten stets aktuell zu halten und weiter auszubauen. Wenn Sie dazu Anregungen und Wünsche haben, lassen Sie uns dies bitte wissen. (Kontakt)

"Kirche als Angst-freier Raum"

Das Bistum Trier setzt arbeitsrechtliche Sanktionen bei Fragen persönlicher Lebensführung aus. Was diese Entscheidung für Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Trier und deren Missio canonica bedeutet, wird in dem nachfolgenden Brief erläutert.

 

Verleihung der Missio canonica 2022

 

58 Frauen und Männer haben am 30. April im Trierer Dom die Missio canonica erhalten. Bischof Dr. Stephan Ackermann erteilte ihnen damit im Rahmen der Heilig-Rock-Tage die Lehrerlaubnis für den katholischen Religionsunterricht.

Festliche Musik für Trompete und Orgel eröffnete die Feierstunde für die neuen Religionslehrerinnen und -lehrer, die mit ihrer „Zeugenschaft vom Leben Jesu weiterführen, was mit seinem Auftrag an Maria Magdalena an Ostern begonnen und sich über die ganze Erde und durch die Zeiten fortgesetzt hat“, so Bischof Ackermann. Er dankte den Frauen und Männern für ihre Bereitschaft, sich in Rückbindung an die Gemeinschaft der Kirche senden zu lassen. Es sei ein besonders wichtiger und wertvoller Auftrag, den sie im Kontakt mit jungen Menschen erfüllten, betonte der Bischof in seiner Predigt. Darin nahm er die Aufforderung Jesu an die Jünger auf dem stürmischen See in den Blick, von der das Tagesevangelium nach Johannes berichtet: „Fürchtet euch nicht!“ Insgesamt 365 Mal soll diese Aufforderung in der Bibel vorkommen – für den Bischof ein schönes Zeichen der täglichen Ermutigung, die „wir alle in diesen von Krisen erfüllten Zeiten brauchen“. 

zum Artikel

Link zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?<wbr />v=HLCvQbyf4TQ

Bilder von der Verleihung: https://www.heilig-rock-tage.de/programm/samstag-30-april