Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Chance für Sie und für uns

Stellenangebote

Sie sind interessiert an einer Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer an einer Schule in Trägerschaft des Bistums Trier?

Wir suchen (stets) engagierte Lehrerinnen und Lehrer,

  • denen eine christliche Wertevermittlung ebenso wichtig ist wie ein kollegiales Miteinander,
  • die dafür Sorge tragen möchten, dass gute Schule eine Realität ist, in der junge Menschen sich angenommen fühlen, fachlich gefördert und menschlich begeleitet werden.

Wir bieten Ihnen

  • eine Schulkultur, die von gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
  • aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich gegenseitig unterstützen
  • die Möglichkeit einer beamtenähnlichen Anstellung im kirchlichen Dienst, wenn die dafür gegebenen Voraussetzungen gegeben sind.

Ihre Fragen beantwortet gerne
Dr. Hans-Gerd Wirtz
Tel.: 0651 7105-441
hans-gerd.wirtz(at)bgv-trier.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann beachten Sie bitte unsere aktuellen Stellenangebote oder senden Sie uns eine Initiativbewerbung zu. (Einstellungen sind bei Bedarf auch unterjährig möglich. Es gibt keine Bindungen an Einstellungsfristen wie im öffentlichen Schuldienst. Eine Initiativbewerbung kann für Sie daher sinnvoll sein.)

  • Aktuelle Stellenangebote
  • Bewerbungen
  • Bewerbungs-Unterlagen

St. Matthias-Schule in Bitburg

Am Gymnasium der St. Matthias-Schule ist die Stelle zur Koordinierung schulfachlicher Aufgaben mit dem Aufgabengebiet

Leitung der Mainzer Studienstufe (MSS) (m/w/d)

zum 01. August 2021 neu zu besetzen.

Die St. Matthias-Schule ist eine Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft des Bistums Trier. Sie besteht aus einer Realschule plus und einem Gymnasium mit einer gemeinsamen Orientierungsstufe.
920 Schülerinnen und Schüler werden von 68 Lehrkräften unterrichtet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Dezember 2020 an:  Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 1340, 54203 Trier

Stellenausschreibung

Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen

Wir suchen für die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule eine Förderschullehrkraft (m/w/d) mit dem

Förderschwerpunkt Lernen und einem weiteren Förderschwerpunkt

zum 01. Februar 2021.

Die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule ist eine Schule in Trägerschaft des Bistums Trier. An ihr werden 470 Schülerinnen und Schüler von 32 Lehrkräften unterrichtet.
Die Schule ist durchgängig dreizügig und führt zu allen Abschlüssen allgemeinbildender Schulen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. November 2020 an: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 13 40, 54203 Trier.

Stellenausschreibung


 

Bischöfliches Angela-Merici-Gymansium in Trier

Am Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasium ist die Stelle zur Koordinierung schulfachlicher Aufgaben mit dem Aufgabengebiet

Leitung der Mainzer Studienstufe (MSS) (m/w/d)

zum 01. August 2021 neu zu besetzen.

Das Bischöfliche Angela-Merici-Gymansium ist eine Schule in Trägerschaft des Bistum Trier. Zurzeit werden 706 Schülerinnen und Schüler nach dem Modell Monoedukation von 63 Lehrkräften unterrichtet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Dezember 2020 an: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 13 40, 54203 Trier.

Stellenausschreibung


 

Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen

An der Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule ist die Stelle der

Schulleitung (m/w/d)

zum 01. August 2021 neu zu besetzen.

Die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule ist eine Schule in Trägerschaft des Bistum Trier. An ihr werden 470 Schülerinnen und Schüler von 32 Lehrkräften unterrichtet. Die Schule ist durchgängig dreizügig und führt zu allen Abschlüssen allgemeinbildender Schulen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Januar 2021 an: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 13 40, 54203 Trier.

Stellenausschreibung


 

Bewerbungen:

Für Bewerberinnen und Bewerber haben wir eine Datei eingerichtet, in der wir die Bewerbungsdaten für ein Jahr speichern. Diese Daten stehen den Schulleiterinnen und Schulleitern auf Anfrage zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit an einer Schule in Trägerschaft des Bistums Trier haben und die Aufnahme in unsere Bewerberdatei wünschen, schicken Sie bitte per Mail oder Post Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte keine Klarsichthüllen und Bewerbermappen!) zusammen mit dem ausgefüllten  Formblatt für die Aufnahme in die Bewerberdatei an:

Bischöfliches Generalvikariat
ZB 1.4.2. Kirchliche Schulen
Postfach 13 40
54203 Trier

Auskünfte erhalten Sie von

Dr. Hans-Gerd Wirtz
Tel.: 0651 7105-441
hans-gerd.wirtz(at)bgv-trier.de

Bewerbungsunterlagen:

Für Ihre Bewerbung bitten wir um Übersendung folgender Unterlagen:

  • Unterschriebener Lebenslauf
  • Abiturzeugnis (in beglaubigter Kopie)
  • Zeugnis über das 1. Staatsexamen (in beglaubigter Kopie
  • Zeugnis über das 2. Staatsexamen (in beglaubigter Kopie) (ggf. auch Einzelnotennachweis)
  • Unterlagen und Zeugnisse über frühere Tätigkeiten (wenn vorhanden)

Aufgrund unseres Profils als katholische Schulen benötigen wir von Ihnen darüber hinaus:

  • Angaben zur Konfession
  • bei verheirateten Bewerberinnen und Bewerbern: Angaben zur kirchlichen Eheschließung