Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Chance für Sie und für uns

Stellenangebote

Sie sind interessiert an einer Tätigkeit als Lehrerin oder Lehrer an einer Schule in Trägerschaft des Bistums Trier?

Wir suchen (stets) engagierte Lehrerinnen und Lehrer,

  • denen eine christliche Wertevermittlung ebenso wichtig ist wie ein kollegiales Miteinander,
  • die dafür Sorge tragen möchten, dass gute Schule eine Realität ist, in der junge Menschen sich angenommen fühlen, fachlich gefördert und menschlich begeleitet werden.

Wir bieten Ihnen

  • eine Schulkultur, die von gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist
  • aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich gegenseitig unterstützen
  • die Möglichkeit einer beamtenähnlichen Anstellung im kirchlichen Dienst, wenn die dafür gegebenen Voraussetzungen gegeben sind.

Ihre Fragen beantwortet gerne
Dr. Hans-Gerd Wirtz
Tel.: 0651 7105-441
hans-gerd.wirtz(at)bgv-trier.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann beachten Sie bitte unsere aktuellen Stellenangebote oder senden Sie uns eine Initiativbewerbung zu. (Einstellungen sind bei Bedarf auch unterjährig möglich. Es gibt keine Bindungen an Einstellungsfristen wie im öffentlichen Schuldienst. Eine Initiativbewerbung kann für Sie daher sinnvoll sein.)

  • Aktuelle Stellenangebote
  • Bewerbungen
  • Bewerbungs-Unterlagen

Bischöfliche Förderschule St. Josef in Trier

An der Bischöflichen Förderschule St. Josef in Trier ist die Stelle der

Schulleitung (m/w/d) (A 14)

zum 01. August 2022 neu zu besetzen.

Die Förderschule St. Josef ist eine Schule in Trägerschaft des Bistums Trier mit dem Förderschwerpunkt Lernen. In sieben Lerngruppen werden zurzeit 80 Schülerinnen und Schüler von rund 15 Lehrkräften unterrichtet.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Kerstin Schmitz-Stuhlträger, Leiterin des Arbeitsbereichs "Kirchliche Schulen" in der Abteilung Schule und Hochschule, unter Tel. 0651/7105-299 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 22. Juni 2022 an Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 13 40, 54203 Trier, Email: kirchlicheschulen@bgv-trier.de

Stellenausschreibung


Nikolaus-Groß-Gemeinschaftsschule in Lebach

Wir suchen für die Nikolaus-Groß-Gemeinschaftsschule in Lebach ab sofort eine Vertretungslehrkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für das Fach

NaWi (Chemie, Biologie oder Physik).

Die Nikolaus-Groß-Gemeinschaftsschule ist eine Schule in Trägerschaft des Bistums Trier. Die dreizügige Gemeinschaftsschule zählt 17 Klassen mit rund 390 Schülern, die von 27 Lehrkräften unterrichtet werden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Nikolaus-Groß-Gemeinschaftsschule, Dillinger Str. 67, 66822 Lebach, Email: nikolaus-gross-gemeinschaftsschule@bistum-trier.de

Stellenausschreibung


 

Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen

Wir suchen für die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen ab sofort Lehrkräfte (m/w/d) als Vertretungslehrkraft für die Fächer

Mathematik und Deutsch.

Die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule ist eine Schule in Trägerschaft des Bistums Trier. An ihr werden 450 Schülerinnen und Schüler von 34 Lehrkräften unterrichtet. Die Schule ist durchgängig dreizügig und fürt zu allen Abschlüssen allgemeinbildender Schulen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule, Prälat-Schütz-Str. 15, 66540 Neunkirchen, Email: maximilian-kolbe-schule@bistum-trier.de

Stellenausschreibung


 

Grundschule der Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen

Wir suchen für die Grundschule der Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen 

eine Lehrkraft (m/w/d) als Elternzeitvertretung ab sofort.

Die Grundschule der Maximilian-Kolbe-Schulen ist eine zweizügige Schule in Trägerschaft des Bistums Trier, an der zurzeit 190 Schülerinnen und Schüler von 8 Lehrkräften unterrichtet werden. 

Für Rückfragen steht Ihnen die Schulleiterin, Frau Andrea Kirsch, unter Tel. 06821/950418 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Maximilian-Kolbe-Grundschule, Prälat-Schütz-Str. 15, 66540 Neunkirchen, Email: maximilian-kolbe-grundschule@bistum-trier.de

Stellenausschreibung


 

Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen

Wir suchen für die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule in Neunkirchen-Wiebelskirchen eine Förderschullehrkraft (m/w/d) mit dem Förderschwerpunkt

Lernen und einem weiteren Förderschwerpunkt

zum 05. September 2022.

Die Maximilian-Kolbe-Gemeinschaftsschule ist eine Schule in Trägerschaft des Bistums Trier. An ihr werden 470 Schülerinnen und Schüler von 32 Lehrkräften unterrichtet. Die Schule ist durchgängig dreizügig und führt zu allen Abschlüssen allgemeinbildender Schulen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Schulleiter, Herr Patric Busch, unter Tel. 06821/95040 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. April 2022 an Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 13 40, 54203 Trier.

Stellenausschreibung


Marienschule in Saarbrücken

Wir suchen für die Marienschule in Saarbrücken Lehrkräfte (m/w/d) für die Fächer

Französisch und Chemie

zum 05. September 2022.

Die Marienschule ist ein vierzügiges Gymnasium in Trägerschaft des Bistums Trier mit 800 Schülerinnen und Schülern, die von 60 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden.

Auskunft erteilt der Schulleiter, Herr Peter Jochum, Tel. 0681/51267.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. Mai 2022 an Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 13 40, 54203 Trier, EMail: kirchlicheschulen@bgv-trier.de

Stellenausschreibung


 

Bischöfliche Grundschule St. Matthias in Bitburg

Wir suchen für die Bischöfliche Grundschule St. Matthias in Bitburg

eine Lehrkraft (m/w/d) als Elternzeitvertretung ab sofort.

Die Grundschule St. Matthias ist eine Ganztagsschule mit musisch-ästhetischem Schwerpunkt, an der zurzeit rund 200 Schülerinnen und Schüler von 15 Lehrpersonen unterrichtet werden

Für Rückfragen steht Ihnen die Schulleiterin, Frau Rektorin i. K. Waltraud Kruppert unter Tel. 06561/949010 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Bischöfliche Grundschule St. Matthias, Prümer Str. 18, 54634 Bitburg, EMail: grundschule-st-matthias@bistum-trier.de

Stellenausschreibung


 

Bischöfliche Grundschule St. Matthias in Bitburg

Wir suchen für die Bischöfliche Grundschule St. Matthias in Bitburg

eine Grundschullehrkraft (m/w/d)

zum 05. September 2022.

Die Grundschule St. Matthias ist eine Ganztagsschule mit musisch-ästhetischem Schwerpunkt, an der zurzeit rund 200 Schülerinnen und Schüler von 15 Lehrpersonen unterrichtet werden

Für Rückfragen steht Ihnen die Schulleiterin, Frau Rektorin i. K. Waltraud Kruppert unter Tel. 06561/949010 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 22. Juni 2022 an: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Schule und Hochschule, Postfach 13 40, 54203 Trier, Email: kirchlicheschulen@bgv-trier.de

Stellenausschreibung


 

St. Matthias-Schule in Bitburg

Wir suchen für die St. Matthias-Schule in Bitburg ab sofort eine Abwesenheitsvertretung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für das Fach

Biologie mit beliebigem Zweitfach.

Die St. Matthias-Schule ist eine Kooperative Gesamtschule in Trägerschaft des Bistums Trier. Sie besteht aus einer Realschule plus in kooperativer Form mit einem gymnasialen Zweig mit einer gemeinsamen Orientierungsstufe. Über 1.000 Schülerinnen und Schüler werden von 80 Lehrkräften unterrichtet.

Für Rückfragen steht Ihnen der Gesamtschulleiter der St. Matthias-Schule, Herr Joachim Schmitt, unter Tel. 06561/949050 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: St. Matthias-Schule, Prümer Str. 18, 54634 Bitburg, Email: st-matthias-schule@bistum-trier.de

Stellenausschreibung


 

Edith-Stein-Schule in Neunkirchen

Wir suchen für die Edith-Stein-Schule in Neunkirchen eine Abwesenheitsvertretung (m/w/d) für das Fach

Französisch

zum 05. September 2022.

Die Edith-Stein-Schule, an der zurzeit ca. 320 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden, ist eine dreizügige berufsbildende Schule in Trägerschaft des Bistums Trier mit dem Ausbildungsgang staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher.

Für Rückfragen steht Ihnen der Schulleiter, Herr Markus Kirsch, Tel. 06821/99910, gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Edith-Stein-Schule, Steinwaldstraße 24, 66538 Neunkirchen, Email: sekretariat.edith-stein-schule@bistum-trier.de.

Stellenausschreibung


 

Bewerbungen:

Für Bewerberinnen und Bewerber haben wir eine Datei eingerichtet, in der wir die Bewerbungsdaten für ein Jahr speichern. Diese Daten stehen den Schulleiterinnen und Schulleitern auf Anfrage zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit an einer Schule in Trägerschaft des Bistums Trier haben und die Aufnahme in unsere Bewerberdatei wünschen, schicken Sie bitte per Mail oder Post Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte keine Klarsichthüllen und Bewerbermappen!) zusammen mit dem ausgefüllten  Formblatt für die Aufnahme in die Bewerberdatei an:

Bischöfliches Generalvikariat
ZB 1.4.2. Kirchliche Schulen
Postfach 13 40
54203 Trier

Auskünfte erhalten Sie von

Dr. Hans-Gerd Wirtz
Tel.: 0651 7105-441
hans-gerd.wirtz(at)bgv-trier.de

Bewerbungsunterlagen:

Für Ihre Bewerbung bitten wir um Übersendung folgender Unterlagen:

  • Unterschriebener Lebenslauf
  • Abiturzeugnis (in beglaubigter Kopie)
  • Zeugnis über das 1. Staatsexamen (in beglaubigter Kopie
  • Zeugnis über das 2. Staatsexamen (in beglaubigter Kopie) (ggf. auch Einzelnotennachweis)
  • Unterlagen und Zeugnisse über frühere Tätigkeiten (wenn vorhanden)

Aufgrund unseres Profils als katholische Schulen benötigen wir von Ihnen darüber hinaus:

  • Angaben zur Konfession
  • bei verheirateten Bewerberinnen und Bewerbern: Angaben zur kirchlichen Eheschließung